Mo-Fr:  10.00 - 18.00 Uhr

Do:      10.00-19.00 Uhr

Sa:      10.00-15.00 Uhr

Telefon: 0931.37-2444

 

Kulturello.de Kulturello.de

Kulturello.de

Home
Nina Bußmann: der Mantel der Erde ist heiß und teilweise geschmolzen

Di, 17.10.2017, 19.00 Uhr

An einem sonnigen Tag in Nicaragua verschwindet ein Flugzeug mit seinen Insassen spurlos und ohne jeden erkennbaren Grund vom Radar. An Bord ist die Seismologin Nelly, die sich auf einem Forschungsaufenthalt befindet. Monate später werden Trümmerteile in den Wäldern der Karibik gefunden. Die namenlose Ich-Erzählerin reist nach Nicaragua, um die Umstände des Verschwindens ihrer ehemaligen Studienkollegin aufzudecken. Sie weiß nicht, ob sie Nelly jemals wiedersehen wird. Diese Unsicherheit ist quälend und sie will Klarheit über dieses rätselhafte Verschwinden. Auf der Suche nach Hinweisen durchforstet sie Nellys Forschungsaufzeichnungen und alte Vermisstenfälle. Rasch merkt sie, dass sich Nelly bereits vor ihrem Verschwinden aus dem Leben zurückgezogen hat. Obwohl die Suche zusehends schwieriger wird, ist die Freundin davon überzeugt, dass der Flugzeugabsturz eine Inszenierung gewesen sein muss.


Stadtbücherei Würzburg

Mo-Fr:  10.00 - 18.00 Uhr

Do:      10.00-19.00 Uhr

Sa:      10.00-15.00 Uhr

Telefon: 0931.37-2444

© Kunstvoll Media – Impressum