Theaterkasse:
Tel: 0931/3908-124
E-Mail: karten@theaterwuerzburg.de

Kulturello.de Kulturello.de

Kulturello.de

Home
Draussen vor der Tür

Mi, 28.03.2018, 19.30 Uhr

von Wolfgang Borchert

Deutschland kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Unteroffizier Beckmann, 25 Jahre alt, kehrt 1945 mit einem zerschossenen Knie und von Albträumen geplagt in seine Heimatstadt Hamburg zurück. Er ist verantwortlich für den Tod seiner Untergebenen. Die Stadt liegt in Trümmern, Beckmanns Frau hat einen anderen Mann, und sein einjähriger Sohn ist Opfer eines Bombenangriffs geworden. Auch Beckmanns Selbstmordversuch scheitert, denn die Elbe will ihn nicht: Sie wirft ihn in Blankenese zurück an den Strand. Während er auf verschiedene Vertreter der Nachkriegsgesellschaft trifft, sucht Beckmann weiter vergeblich nach Antworten.


Mainfranken Theater Würzburg

Theaterkasse:
Tel: 0931/3908-124
E-Mail: karten@theaterwuerzburg.de

© kunstvoll Verlag – ImpressumDatenschutz