Theaterkasse:
Tel: 0931/3908-124
E-Mail: karten@theaterwuerzburg.de

Kulturello.de Kulturello.de

Kulturello.de

Home
Mozarts Schwester

So, 29.11.2020, 18.00 Uhr

Wie ist es, als musikalisches Wunderkind aufzuwachsen? Maria Anna Walburga Ignatia Mozart, genannt Nannerl, liebt nichts auf der Welt mehr, als zu musizieren und neue Melodien zu lernen. Ihr stolzer Vater fördert seine einzige Tochter jeden Tag, bis sie ein Geschwisterchen bekommt: Wolfgang Amadeus. Nannerl ist begeistert von ihrem kleinen Bruder, der sie sehr bewundert. Vom ersten Moment an sind sie unzertrennlich. Am liebsten würde Nannerl den ganzen Tag damit verbringen, Wolfgang Amadeus auf dem Klavier oder der Violine vorzuspielen. Doch dann geschieht, was niemand für möglich gehalten hätte. Wolfgang Amadeus beginnt mit drei Jahren selbst virtuos Klavier zu spielen. Ein Jahr später spielt er Geige und komponiert bald eigene Stücke. Das Leben der gesamten Familie Mozart richtet sich von da an nur noch nach dem Erfolg der begabten Geschwister.

Blaue Halle


Mainfranken Theater Würzburg

Theaterkasse:
Tel: 0931/3908-124
E-Mail: karten@theaterwuerzburg.de

© kunstvoll Verlag – ImpressumDatenschutz